Email
Telefon
Chat

BFP Bibtight

149,90 €*

Nicht mehr für den Versand verfügbar

Abholung
Bitte wählen Sie eine Filiale aus. Filiale auswählen
Auswahl aufheben
{{ Math.round(store.extensions.neti_store_pickup_distance.distance * 100) / 100 }} {{ store.extensions.neti_store_pickup_distance.unit }}
{{ store.label }}
{{ store.street }} {{ store.streetNumber }}
{{ store.zipCode }} {{ store.city }}
Öffnungszeiten:
Produktinformationen "BFP Bibtight"

Die Sportful Bodyfit Pro Black Trägershorts setzen Maßstäbe für Radfahrer, die nach Spitzenleistung und Stil streben. Sie wurden mit erstklassigen Materialien und fortschrittlicher Technologie entwickelt, um Sie auf die nächste Stufe zu bringen.

Das elegante schwarze Design vereint Stil mit Funktionalität durch reflektierende Details für zusätzliche Sicherheit und Sichtbarkeit.

Diese Shorts sind perfekt für jedes Radabenteuer gerüstet und bieten maximale Leistung und Komfort dank ihres hochwertigen, feuchtigkeitsableitenden Stoffs, eines ergonomischen Sitzpolsters für Komfort und einer perfekten, aerodynamischen Passform.

Sportful

Unsere Wurzeln reichen zurück bis ins Jahr 1972, dem Jahr, in dem die Marke Sportful von Giordano Cremonese gegründet wurde. Der Weg bis zu diesem Tag ist einzigartig und faszinierend und geprägt von Giordanos Leidenschaft für Sport und seinem Streben, erstklassige Sportbekleidung zu schaffen, die Sportlerinnen und Sportler in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts noch nicht finden konnten.

In der Manufaktur seiner Eltern begann er damit, bunte Skianzüge für den Nordischen Skisport von Grund auf zu kreieren, und erweiterte bald darauf sein Repertoire auf Radsportbekleidung, indem er das handwerkliche Wissen seiner Familie mit seinem eigenen Wissen im Bereich Sport und Outdoor-Aktivitäten kombinierte.

Auf diesen Grundlagen wuchs die Marke schnell und wurde bald zu einem der führenden Akteure in der Entwicklung von Sportbekleidung, was einen großen Einfluss auf die Leistung im Nordischen Skisport und Radsport hatte und Champions bei ihren beeindruckendsten Erfolgen kleidete. Von Silvio Fauners Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen in Lillehammer '94 bis zu den jüngsten Erfolgen von Dorothea Wierer, Federico Pellegrino und dem italienischen Nordischen Skiteam. Von den ikonischen Leistungen des Teams Mapei in den 90er Jahren über das olympische Gold von Paolo Bettini in Athen 2004, den 98. Giro d'Italia, den Alberto Contador gewann, bis zu den drei Regenbogen-Trikots von Peter Sagan.

Hersteller Webseite
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage gespeichert.
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.